Gestaltung des Logos und des grafischen Auftritts der 2015 gegründeten Baugenossenschaft. Die KOOPERATIVE GROSSSTADT reagiert auf die angespannte Wohnsituation in München und will die Stadt nach ungewohnten Möglichkeiten, Orten und Bauplätzen durchforsten und für alle weiterbauen. Sie startet im Januar 2016 mit einem Open Table in der Lothringer13 Halle. Frei nach dem Motto: die Stadt gehört wieder euch! Ein Jahr später erhält die KOOPERATIVE GROSSSTADT die Zusage der Stadt München für ein Grundstück in Riem. Und so baut die KOOPERATIVE GROSSSTADT als erstes Projekt ein genossenschaftliches Wohnhaus für rund 100 Bewohner in der Messestadt München, das 2020 bezogen wird. San Riemo – wir kommen!

 

seit OKTOBER 2015